Wände und Decken

Mit Farbe und Pinsel sind schon viele Meisterwerke geschaffen worden – jetzt sind Sie an der Reihe: Verleihen Sie Ihren Wänden eine persönliche Note. Wir benötigen nicht nur relativ wenig Zeit und Material, Wände und Decken streichen macht uns auch viel Spass.

Tapezieren

Genug von der ewig gleichen Aussicht auf Ihre Wände? Dann sorgen Sie mit einem Tapetenwechsel für die richtige Atmosphäre. Tapezieren ist für uns ein Kinderspiel und die Auswahl an Strukturen, Farben und Mustern nahezu unbegrenzt.

Fassaden

Eine Fassade ist den ständigen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Deshalb lohnt es sich mit einem hochwertigen Anstrich die Fassade bzw. den Putz vor Regen oder Schlagregen zu schützen. Negative Auswirkungen einer angegriffenen Fassade sind zum einen das niedrigere Wärmedämmungsvermögen und zum anderen können Schimmelbeläge an den Innenwänden auftreten.

Grundsätzlich sollte ein von einem professionellen Maler durchgeführter Anstrich an einer Hausfassade 10 Jahre halten, danach wird eine Überarbeitung unumgänglich.